Aktuelles

Mittelstädt & Partner mbB Rechtsanwälte informiert aktuell, präzise und verständlich
über das Personenschadensrecht.
June 20, 2021

E-Scooter Unfälle

Deutschland hat mehr E-Scooter als je zuvor. Hierdurch kommt es vermehrt zu Verkehrsunfällen. Im Jahr 2020 kam es zu 2.155 Verkehrsunfällen mit E-Scootern, tausenden Verletzten mit zum Teil sehr schweren Unfallfolgen und mindestens fünf Toten.

Im vergangenen Jahr wurden deutschlandweit mehr als 2.100 Unfälle mit E-Scooter polizeilich registriert, bei denen Menschen verletzt oder schlimmstenfalls getötet wurden. Vor allem in den Frühlings- und Sommermonaten kommt es vermehrt zu Unfällen mit E-Scooter. Insbesondere zu hohe Geschwindigkeiten, Alkoholkonsum und die falsche Nutzung der Fahrbahn bzw. der Gehwege führen oftmals zu Unfällen.

Unser Hinweis: Achten Sie darauf, alle Vorgaben für die Nutzung von E-Scooter einzuhalten (Insbesondere: Fahren auf Radwegen, Radfahrstreifen und in Fahrradstraßen sowie die Einhaltung der Alkoholgrenzwerte) und tragen Sie dabei bestenfalls stets einen Helm!

*Siehe https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2021/03/PD21_N021_462.html